Konkurrenz zu Google?

Ich denke Google braucht diesbezüglich erst einmal nichts zu befürchten. Jedoch ist es eine willkommene Alternative einmal auf http://beta.searchme.com/ eine Suche anzustoßen. Irgendwie erinnert mich das ganze an den Cover-Flow von Apples iPod oder iPhone. Es ist wirklich nett anzusehen und stellenweise mag ich dem ganzen sogar eine gewisse Sinnigkeit abgewinnen, da man nun auf dem ersten Blick erkennen kann wie denn die Zielseite strukturiert ist. Leider fallen die Suchergebnisse im deutschsprachigem Raum noch etwas dürftig aus.

Auch möchte ich an dieser Stelle einmal auf Spezialsuchmaschinen hinweisen, welche sich bei mir durchaus als nützlich erwiesen haben. Zum einen wäre canoo.net zu nennen. Hierüber kann man die Rechtschreibung kontrollieren oder auch die Wortflexionen erörtern. Seit der Einführung der Rechtschreibreform hat mich Canoo schon vor manchem Fettnäpfchen bewahrt.

Zum anderen gibt es weitere grafische Suchmaschinen. Eine, welche die Suchergebnisse meiner Ansicht nach am schönsten verpackt, ist wohl kartoo.com.

Probiert die Alternativen zu Google einfach mal aus. Stellenweise machen diese sogar richtig Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.