„We did it!“ heißt es auf der Spread-Firefox-Seite

Wie bereits ja im Vorfeld hier im Blog berichtet, versuchte Mozilla mit dem Download des Firefox 3 ein Rekordversuch. Nun ist Mozilla ein Platz im Guinnes Buch der Rekorde sicher. Mit 8.002.530 Downloads innerhalb der ersten 24 Stunden wurden selbst die Prognosen des Mozilla – Teams übertroffen. Inzwischen wurde Firefox 3 28,7 Millionen mal heruntergeladen und erreicht so zusammen mit den Vorgängerversionen einen Marktanteil von ca. 20 %.

Auch ich bin von Firefox begeistert und wünsche der Internetexplorer-Alternative alles erdenklich Gute für die Zukunft. Wer jetzt Lust auf eine Mozilla-Party bekommen hat, um den Erfolg gebührend zu feiern, kann sich auf der gleichnamigen Seite dazu anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.