Gernot Gawlik

Onlinemarketing, E-Commerce, Google

Kategorie: SEO und SEM (Seite 1 von 4)

hochgeschwindigkeitsSEO – Der SEO Wettbewerb

hochgeschwindigkeitsSEO

Blick aus dem HochgeschwindigkeitsSEO Zug!

hochgeschwindigkeitsSEO – So heißt das neue Zauberwort, ähmm… Keyword beim diesjährigem SEO Contest aus der altbekannten Reihe des OMClubs. (PS: Den Titel habe ich nachträglich abgeändert um evtl. die CTR zu erhöhen. Mal schauen. *g*) Die besagte Reihe began im Jahr 2008 mit dem Aufruf an alle SEOs (und Interessierten) das Keyword Befreiphone auf Platz 1 bei Google zu hieven. An diesem ersten Contest nahm ich persönlich noch nicht Teil, hatte ich doch mit meinem Studium genug zu tun in diesem Zeitrau. Als dann 2009 der zweite Contest folgte stieg ich mit meinem Blogartikel über das Volksphone in die Reihe ein. 2010 ging es dann mit dem Revierphone und 2011 mit dem JahresendSEO weiter.

Aktuelles Optimierungsziel: hochgeschwindigkeitsSEO

Diesmal stieg zum zweiten mal die Telekom mit ins Boot und so passt das diesjährige Keyword hochgeschwindigkeitsSEO zum aktuellen Produktportfolio der Telekom. Auch dort scheint wohl alles auf Geschwindigkeit ausgelegt zu sein, glaubt man den Worten zum Artikel der Telekom. Weiterlesen

Jutta Seidel – E-Mail zum Thema Linkfarm

linkfarmSpam ist ja bekannterweise nichts Neues, aber im SEO Bereich erreichen mich immer wieder Mails mit wirklich wahnwitzigem Inhalt. Mit einer Mail einer gewissen Jutta Seidel (gerne kann sich die Dame bei mir melden) wird im Moment bei einigen (SEO unbedarften) Unternehmen Panik verbreitet.

Die Mail beginnt mit „ich möchte Sie auf ein sehr großes Risiko hinweisen, welches vielleicht die Webkatalogeinträge Ihrer Firmenwebseite für Ihr Unternehmen bedeuten kann.“ und hat den Betreff: „Die Webkatalogeinträge Ihrer Firmenwebseite„.

Inhaltlich geht es um Firmeneinträge in etwa einer handvoll Webkatalogen, welche aus Sicht von Frau Seidel mögliche Linkfarmen darstellen. Und die Linkfarmen sind auch noch sehr böse dazu. Und dann kann die eigene Webseite so von Google abgestraft werden, dass die eigene Webseite überhaupt nicht mehr bei Google auffindbar ist. Weiterlesen

Besondere Auszeichnung: JahresendSEO – Sau

seo-sauDass es in den Weiten des Internets ganz intelligente und leider auch weniger intelligente Individuen gibt, war mir bewußt. Jedoch kann auch ich tatsächlich noch überrascht werden. Im Blog des verehrten Elias Schwerdtfeger unter http://spam.tamagothi.de/2011/09/15/jahresendseo-sau-medienlobby-de/ wird auf eine sehr packende Art und Weise über den Berufsstand des Suchmaschinenoptimierers gelästert und hergezogen.

Hintergrundinformationen:

Ich verrichte meine Dienste in einer Online-Marketing-Agentur. In dieser Agentur ist es tatsächlich so, dass wir den Facharbeitermangel dadurch mit eindämmen wollen, dass wir junge Menschen in einem Beruf ausbilden. In unserem Falle hat am 1. September diesen Jahres ein Azubi des Berufs Medienkommunikation Digital und Print seine Ausbildung begonnen. Nun ist es nunmal so, dass zu den Aufgabengebieten einer Online-Marketing-Agentur auch eben die Suchmaschinenoptimierung gehört. Das sich nun die Suchmaschinenoptimierung in On- und Offpage gliedert erwähne ich nur so nebenbei. Weiterlesen

Simsalaseo – Ein neuer SEO-Wettbewerb

simsalaseo, simsalabim, simsalaseo

Simsalaseo, Simsalabim, Simsalaseo

Laaaaaangweilig, werden sich jetzt viele denken. Schoooon wieder ein SEO-Wettbewerb. Die SEOs haben ja anscheinend sonst nichts zu tun 😉 Aber eine klitzekleine Kleinigkeit ist neu an dem Simsalaseo – Wettbewerb. Dieser Simsalaseo – Wettbewerb bezieht sich auf die Google-Bildersuche. DAS ist doch tatsächlich mal etwas neues. Ausgerufen wurde der Simsalaseo Wettbewerb durch Martin Mißfeldt – der Bildersuche-Checker schlechthin.

Simsalaseo – Google Bildersuche

Der Wettbewerb ist im Übrigen gestern am 15. August 2011 gestartet und bereits einen Tag später zählt der Ticker ganze 1.180 Ergebnisse für das Suchwort Simsalaseo. Na da legen sich aber ein paar SEOs mächtig ins Zeug um mit Simsalaseo die ausgeschriebenen 500 Euro einzuheimsen. Weiterlesen

SEOkomm – ich komme!

Heute erhielt ich die Zusage von meiner Agentur an der SEOkomm in Salzburg teilnehmen zu dürfen. Die SEOkomm ist nach eigenen Aussagen die Nr. 1 der SEO Konferenzen in Österreich 😉

Aber auch von Deutschland aus ist die Konferenz nicht nur aufgrund der geographischen Nähe, sondern vor allem aufgrund Ihres Konferenzprogramms durchaus einen Besuch wert.

Beginnen wird die Show mit dem SEO-Entertainer – und ich untertreibe hier vermutlich sogar noch etwas – Marcus Tandler alias Mediadonis, auf dessen Vortrag ich mich jetzt schon freue. Bei Marcus gibt es den Satz „Ein Blatt vor den Mund nehmen“ einfach nicht. Weiter geht es mit SEO-Größen wie Ralph Tegtmeier der fantomaster.com GmbH (schlau gemacht mit dem Firmennamen *g*), Marco Jank – der Seonaut, Dominik Wojcik und viele mehr.

Interessant fand ich vor allem Marcos Konferenzprogramm-Snippet:

SEOkomm Programmauszug

Ich muss zugeben ich habe eine Weile gebraucht und im ersten Moment gedacht es handelt sich um einen Blindtext, weil Marco seinen Beitrag noch nicht eingereicht hatte 😉 Aber dann hab’s sogar ich geschnallt und muss sagen, dass man an solchen Aktionen dann schon den „alten Hasen“ in dem Bereich erkennt.

Seite 1 von 41234

© 2017 Gernot Gawlik

Theme von Anders NorénHoch ↑