Gernot Gawlik

Onlinemarketing, E-Commerce, Google

Schlagwort: Webfundstück

WLAN zu verkaufen, erst 1 Jahr alt!

So ähnlich lautete der Beschreibungstext einer Anzeige auf markt.de. Ich frage mich an dieser Stelle allerdings wer 40 Euro für ein W-LAN ausgiebt. Was genau geht dann eigentlich in meinen Besitz über?

Auch etwas überrascht hat mich folgende Anzeige auf markt.de:

Was will man mehr? Bei diesem Angebot wird einem sogar „telefonisch die betribsüstem erklert“. Na wenn das nicht Lust auf Shopping macht? Übrigens sind beide Anzeigen aus der Würzburger Region, was aber nichts heißen muss.  😉

Neues zum Thema „Kundenbindung“

So kann man es natürlich auch machen: Ich erhalte von BuyVip.com (an und für sich kein schlechter Gedanke) eine Werbemail aufgrund meiner Anmeldung. Da mir die Angebote (ich nutze selten Ray Ban Sonnenbrillen) leider doch nicht allzu sehr liegen, habe ich vor mein Konto bei diesem Anbieter zu löschen.

Bild 1

Oh, schön denke ich mir, hier ist ein Link in der Mail mit welchem man den Account direkt löschen kann (s. Bild). Voller Vorfreude im Hinblick auf die gigantische Usability klicke ich darauf und siehe da:

Bild 2

Mhh, tja, das war’s dann wohl. An den Administrator kann ich mich übrigens von dieser (o.a.) Seite aus nicht wenden, da kein Link existiert und auch im Bild keine Mail-Adresse ersichtlich ist. Nun gut, dann bleib ich halt noch bis zum nächsten Newsletter Kunde.

To be continued…

© 2017 Gernot Gawlik

Theme von Anders NorénHoch ↑