Gernot Gawlik

Onlinemarketing, E-Commerce, Google

Schlagwort: Wordpress

Neues Blogdesign online

Jetzt mal wieder etwas in eigener Sache: Seit heute ist das neue Blogdesign online. Selbstverständlich responsive und für die Suchmaschine optimiert 🙂

Mein Dank geht an dieser Stelle an an Olli, der mit seinem WordPress Theme „Achtzehn“ meinen Geschmack getroffen hat und man muss ja das Rad nicht neu erfinden, wenn es schon in Perfektion vorliegt. Einzig mit dem Blog-Header habe ich noch etwas zu kämpfen, aber ohne sieht es ja auch nicht schlecht aus. Evtl. mach ich auch einmal einen Start-Artikel „sticky“, so dass man nicht gleich ins kalte Wasser geworfen wird wenn man den Blog nun aufruft. Vor allem weil mein Experiment ohne (echte) Sidebar auszukommen natürlich schon mutig ist.

Die Werbeblöcke sind erst einmal verbannt, aber ich werde sicher ein PlugIn finden um meine Leser im Blogartikel mit wilden Werbebotschaften zu penetrieren 😉

Ich freue mich natürlich auf Feedback und hoffe auf weiterhin viele Leser meines Blogs. Ich versuche auch wirklich zukünftig  öfter etwas zu veröffentlichen.

UPDATE: Leider hat mir die Sidebar doch etwas gefehlt und deshalb habe ich mich nochmals umentschieden. Aktuell setze ich das Theme „Hemingway“ von Anders Norén ein. Dieses kann  hier in meinem Blog bzw. ohne Anpassungen unter http://www.andersnoren.se/teman/hemingway-wordpress-theme/ angesehen werden.

 

blog.wueweb.de ist Geschichte

WueWeb Blog

Just im Moment habe ich den Server meines Blogs gewechselt. Die Subdomain blog.wueweb.de war seit 17. Dezember 2007 online und es wurden seit dem über 100 Artikel von mir erstellt. Für einen Profi-Blogger ist das wahrlich nicht viel, für meine Verhältnisse war das jedoch ganz ordentlich. Grund für den Umzug gab es mehrere. Zum einen gibt es WueWeb eben nicht mehr und zum anderen wollte ich meinen alten Server irgendwann upgraden und da war mir der Umzug ganz willkommen.

Selbstverständlich habe ich meinem Blog auch gleich einem optischen und auch technischem Facelift unterzogen. Sicherlich wird das ein oder andere Feature in nächster Zeit noch hinzukommen (oder auch wieder wegfallen wenn mir etwas nicht mehr gefällt) und der Blog dadurch moderner und auch benutzerfreundlicher werden. Zukünftig möchte ich auch meine Webseite http://www.goerni.de mit in diesen Blog integrieren, doch das bedeutet knallharte Handarbeit.  Weiterlesen

© 2017 Gernot Gawlik

Theme von Anders NorénHoch ↑