Sie sind auf der Suche nach einem Partner für Ihre Suchmaschinenoptimierung in und um Würzburg. SEO Würzburg ist bei mir nicht nur ein Keyword unter vielen, sondern ich stehe dahinter und fordere jeden Tag auf’s Neue den Google Algorithmus heraus.

Regionale Suchmaschinenoptimierung

Was ist die besondere Herausforderung der regionalen Suchmaschinenoptimierung? Keyword-Kombinationen mit dem Ortsnamen, wie z. B. in „SEO Würzburg“ sind natürlich sehr beliebt bei den Sucheingaben und auch bei den Unternehmen, die regionale Dienstleistungen und/oder Produkte anbieten. Beliebt vor allem deshalb, da die Sucheingabe sehr spezifisch ist und somit die Conversions-Wahrscheinlichkeit, also die Wahrscheinlichkeit, dass der Besucher zum Kunden konvertiert aufgrund des regionalen Bezugs sehr hoch ist.

Suchvolumen von „SEO Würzburg“ liegt bei ca. 50

Das Keyword „SEO Würzburg“ hat ein monatliches Suchvolumen von 50. Dies bedeutet, dass etwa 50 mal im Monat nach genau dieser Kombination auf der Suchmaschine Google gesucht wird.  Auf einem ersten Blick erscheint dies recht niedrig. Zieht man jedoch weitere Daten zu Rate, wie z. B. den Klickpreis, welchen man im Google AdWords System (SEA – Search Engine Advertising) zahlen müsste, dann wird das Ganze schon interessanter.

Der aktuelle Klickpreis laut Google Keyword-Planer liegt bei 3,04 € für die Keywordkombination „SEO Würzburg“ und sogar bei 5.09 € für die Kombination „Suchmaschinenoptimierung Würzburg„.

SEO Würzburg Suchvolumen

SEO Würzburg Suchvolumen

Dies weist natürlich zum einen auf einen hohen Wettbewerb hin und zum anderen jedoch auch auf Potential. Denn die 80 monatlichen Besucher würden 304,70 € monatlich im Verhältnis zur AdWords Werbung gespart werden. Auf das Jahr gerechnet würde dies einem Budget von 3.656,40 € entsprechen.

Natürlich spielen hier noch einige mehr Faktoren eine Rolle. Es kann jedoch festgehalten werden, dass sich für eine Palette an Dienstleistungen und natürlich vor allem für einen Onlineshop im Bereich des E-Commerce Suchmaschinenoptimierung bezahlt machen kann.

Hinzu kommt, dass ein Text, welcher z. B. wie dieser hier auf eine Keyword-Kombination „SEO Würzburg“ ausgerichtet ist, immer auch Traffic (sprich Besucher) über andere Kombinationen generiert. Sicher wird diese Seite auch bei Kombinationen wie „SEO in Würzburg“ oder „Suchmaschinenoptimierung Würzburg“ oder auch „Suchmaschinenoptimierung Firma“ erscheinen. Auch wenn ich diese Seite hier in meiner Funktion als Privatperson generiere, einfach um zu sehen wie der Google Algorithmus funktioniert und um meinen SEO Horizont zu erweitern.

Wie bereits bei meinem Gummibärchen Gewicht – Experiment, geht es auch hier darum zu untersuchen wann der Google Algorithmus anschlägt und wann nicht. Hierzu ist es nötig einen möglichst vielseitigen Content zu erstellen um die nötige Relevanz herzustellen.

Definition Suchmaschinenoptimierung

Beispielsweise wäre es hier sinnvoll ein Zitat einzufügen und selbstverständlich entscheide ich mich für die Wikipedia-Definition für Suchmaschinenoptimierung:

Suchmaschinenoptimierung oder SEO (von engl. search engine optimization) bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten im organischen Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen (Natural Listings) auf höheren Plätzen erscheinen.

Suchmaschinenoptimierung ist ein Teilgebiet des Suchmaschinenmarketings.

Quelle: de.wikipedia.org

Auch ist es von Vorteil ein entsprechendes Video aus diesem Bereich in die Webseite mit einzubinden.

Der SEO Song (nicht nur für SEOs aus Würzburg)

Und hier hatte ich schon immer einmal vor meinen SEO Song zu veröffentlichen. Ich bin natürlich gespannt wie er ankommt und freue mich schon auf die vielen Kommentare.

Die Melodie ist an einem bekannten Bob Dylan Song angelehnt, evtl. wird es ja von euch erkannt. Der Text kann natürlich hier als PDF heruntergeladen werden: SEO-Song (nicht nur für SEO’s aus der E-Commerce Schmiede der FH Würzburg-Schweinfurt).