Gernot Gawlik

Onlinemarketing, E-Commerce, Google

Schlagwort: OpenSource

WebEdition Content Management System in Version 6 und unter der GPL

Apropos „Noch“, die NOCH GmbH & Co. KG ist eine der Referencen des profesionellen Content Management Systems webEdition. WebEdition CMS liegt aktuell in der Version 6 vor und soll schnelle Implementierung und einfach Bedienung bieten. Leider zieht die Demoseite im Moment um, so dass ich mir selbst noch keinen Einblick verschaffen konnte. Nebenbei sei bemerkt, dass unter opensourcecms.com wirklich der Großteil an OpenSource Portal und CMS Lösungen Demoversionen bereit liegen. WebEdition ist noch nicht dabei.

Positiv fällt mir der Dokumentationsbereich von webEdition auf. Von der Installation über die Nutzerbedienung bis hin zu den Dokumentationen der zusätzlichen Module (hier ist im Übrigen auch ein Shopmodul verfügbar) werden die Dokumente im PDF Format bereit gestellt. Auch die Community ist sehr lebhaft und das Forum ist bereits mit reichlich Beiträgen befüllt.

Oxid eShop goes Open Source

Das bekannte und auch etwas gehobenere Shopsystem Oxid eShop gibt es jetzt als kostenlose Community Edition. Die Funktionen der Enterprise Edition sind nahezu grenzenlos. In Verbindung mit Oxid eFire ist die Anbindung an Shopping Portale und Preisvergleich Portale kein Problem. In der Community Edition dürften diese Erweiterungsfunktionen jedoch fehlen, soweit ich feststellen konnte können diese jedoch optional, allerdings nicht kostenfrei, dazugebucht werden.

Content Management System Congrete5

Das relativ junge OpenSource CMS Congrete5 hinterläßt bei mir einen guten Eindruck. Gerne lade ich die Leser meines Blogs dazu ein das CMS selbst zu testen. Das Content Management System ist in der Administration leider nur auf English verfügbar. Das CMS zeichnet sich jedoch durch intuitive Benutzung aus, so das die Sprachbarriere kein großes Problem darstellen sollte. Um das CMS zu testen können Sie sich auf der Subdomein cms.wueweb.de mit dem Benutzer „cmsdemo“ und dem Passwort „wueweb“ einloggen.

Leider funktioniert momentan die Sitemap noch nicht, da diese die php-version 5.2 benötigt, ich selbst jedoch momentan aus Stabilitätsgründen die 5.1.2 fahre. Über die Homepage des Congrete Projektes ist es ebenfalls möglich sich die Demo-Version anzuschauen.

© 2017 Gernot Gawlik

Theme von Anders NorénHoch ↑