Neues Blogdesign online

Jetzt mal wieder etwas in eigener Sache: Seit heute ist das neue Blogdesign online. Selbstverständlich responsive und für die Suchmaschine optimiert 🙂

Mein Dank geht an dieser Stelle an an Olli, der mit seinem WordPress Theme „Achtzehn“ meinen Geschmack getroffen hat und man muss ja das Rad nicht neu erfinden, wenn es schon in Perfektion vorliegt. Einzig mit dem Blog-Header habe ich noch etwas zu kämpfen, aber ohne sieht es ja auch nicht schlecht aus. Evtl. mach ich auch einmal einen Start-Artikel „sticky“, so dass man nicht gleich ins kalte Wasser geworfen wird wenn man den Blog nun aufruft. Vor allem weil mein Experiment ohne (echte) Sidebar auszukommen natürlich schon mutig ist.

Die Werbeblöcke sind erst einmal verbannt, aber ich werde sicher ein PlugIn finden um meine Leser im Blogartikel mit wilden Werbebotschaften zu penetrieren 😉

Ich freue mich natürlich auf Feedback und hoffe auf weiterhin viele Leser meines Blogs. Ich versuche auch wirklich zukünftig  öfter etwas zu veröffentlichen.

UPDATE: Leider hat mir die Sidebar doch etwas gefehlt und deshalb habe ich mich nochmals umentschieden. Aktuell setze ich das Theme „Hemingway“ von Anders Norén ein. Dieses kann  hier in meinem Blog bzw. ohne Anpassungen unter https://www.andersnoren.se/teman/hemingway-wordpress-theme/ angesehen werden.

 

hochgeschwindigkeitsSEO – Der SEO Wettbewerb

hochgeschwindigkeitsSEO
Blick aus dem HochgeschwindigkeitsSEO Zug!

hochgeschwindigkeitsSEO – So heißt das neue Zauberwort, ähmm… Keyword beim diesjährigem SEO Contest aus der altbekannten Reihe des OMClubs. (PS: Den Titel habe ich nachträglich abgeändert um evtl. die CTR zu erhöhen. Mal schauen. *g*) Die besagte Reihe began im Jahr 2008 mit dem Aufruf an alle SEOs (und Interessierten) das Keyword Befreiphone auf Platz 1 bei Google zu hieven. An diesem ersten Contest nahm ich persönlich noch nicht Teil, hatte ich doch mit meinem Studium genug zu tun in diesem Zeitrau. Als dann 2009 der zweite Contest folgte stieg ich mit meinem Blogartikel über das Volksphone in die Reihe ein. 2010 ging es dann mit dem Revierphone und 2011 mit dem JahresendSEO weiter.

Aktuelles Optimierungsziel: hochgeschwindigkeitsSEO

Diesmal stieg zum zweiten mal die Telekom mit ins Boot und so passt das diesjährige Keyword hochgeschwindigkeitsSEO zum aktuellen Produktportfolio der Telekom. Auch dort scheint wohl alles auf Geschwindigkeit ausgelegt zu sein, glaubt man den Worten zum Artikel der Telekom. „hochgeschwindigkeitsSEO – Der SEO Wettbewerb“ weiterlesen

SEOkomm – ich komme!

Heute erhielt ich die Zusage von meiner Agentur an der SEOkomm in Salzburg teilnehmen zu dürfen. Die SEOkomm ist nach eigenen Aussagen die Nr. 1 der SEO Konferenzen in Österreich 😉

Aber auch von Deutschland aus ist die Konferenz nicht nur aufgrund der geographischen Nähe, sondern vor allem aufgrund Ihres Konferenzprogramms durchaus einen Besuch wert.

Beginnen wird die Show mit dem SEO-Entertainer – und ich untertreibe hier vermutlich sogar noch etwas – Marcus Tandler alias Mediadonis, auf dessen Vortrag ich mich jetzt schon freue. Bei Marcus gibt es den Satz „Ein Blatt vor den Mund nehmen“ einfach nicht. Weiter geht es mit SEO-Größen wie Ralph Tegtmeier der fantomaster.com GmbH (schlau gemacht mit dem Firmennamen *g*), Marco Jank – der Seonaut, Dominik Wojcik und viele mehr.

Interessant fand ich vor allem Marcos Konferenzprogramm-Snippet:

SEOkomm Programmauszug

Ich muss zugeben ich habe eine Weile gebraucht und im ersten Moment gedacht es handelt sich um einen Blindtext, weil Marco seinen Beitrag noch nicht eingereicht hatte 😉 Aber dann hab’s sogar ich geschnallt und muss sagen, dass man an solchen Aktionen dann schon den „alten Hasen“ in dem Bereich erkennt.

SEMSEO 2010 – SEO Auftakt in Hannover

Das SEO Jahr beginnt wohl am 26. Februar. An diesem Termin findet in Hannover die SEMSEO Konferenz statt. Diese Konferenz ist allen Interessierten von Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung gewidmet. Auf der eintägigen Veranstaltung werden Vorträge von renomierten Fachleuten zu Themen rund ums Online-Marketing gehalten. Unter anderem ist natürlich auch Prof. Dr. Mario Fischer, der zum einen zum besten deutschen SEO gekürt wurde und zum anderen mein Dozent im Schwerpunkt E-Commerce war, worauf ich besonders Stolz bin.

Initiator der SEMSEO ist im Übrigen das Unternehmen ABAKUS Internet Marketing. Von ABAKUS wurden auch noch zwei Tickets zum anschließenden PubCon bereitgestellt, welche wiederum von SEO-United verlost werden.

Wer an der SEMSEO Konferenz teilnimmt, benötigt, wenn ich das richtig gelesen habe, diese Freitickets nicht. In den Kosten von 357 Euro sind diese enthalten. Auf der Anmeldeseite gibt es die Möglichkeit einen Aktionscode einzugeben, wer einen solchen für mich hat darf sich natürlich bei mir melden 😉

Nein! Das META-Tag Keyword ist für Google NICHT mehr relevant

Ich werde immer öfter gefragt wie es sich denn nun genau verhält mit diesem META-Tag Keyword. Dieses Meta-Tag wurde um die Jahrtausendwende für SEO-Maßnahmen (sicherlich auch erfolgreich) genutzt. Mittlerweile hat sich Google von diesem Kriterium verabschiedet und zieht es nun offiziell nicht mehr als Ranking-Faktor heran. Nachlesen kann man das im offiziellen Blog oder bei Matt Cutts. Dort kann man es sogar „hören“ und auch „sehen“.

Man kann es natürlich nun auch im Quelltext so provokant machen wie z.B. Prof. Dr. Mario Fischer (Grüße an dieser Stelle an meinen E-Commerce Schwerpunkt-Dozenten) auf seiner Seite website-boosting.de

oder die Menge einfach auf ein vernünftiges Maß reduzieren.

Ich bin eher für eine Reduzierung der Keywords auf 3-4 pro Webseite. Diese Keywords sollten auch mit dem Content in irgend einer Verbindung stehen. Warum?!? Naja, es gibt auch noch andere Suchmaschinen. Und warum haben denn die „großen“ SEO-Agenturen (wie z.B. Sumo, Abakus etc) ebenfalls noch Keywords in den Meta-Tags?

SEO – Suchmaschinenoptimierung nicht nur für Anfänger

Da Gott und die Welt über SEO (Search Engine Optimization oder zu deutsch: Suchmaschinenoptimierung) schreibt und ich in letzter Zeit immer wieder von Kunden gefragt werde was das den ist und wie wichtig es für die „normale“ Unternehmenshomepage für meine Kunden aus Würzburg sei, dachte ich mir, dass dies ein Artikel wert ist.

Zu aller erst ist es wichtig Suchmaschinenoptimierung (SEO) strikt vom Suchmaschinenmarketing (SEM) zu trennen. Suchmaschinenmarketing wird in aller Regel richtigerweise mit Google AdWords in Verbindung gebracht. (Im Übrigen gibt es ein Tutorial zum Anlegen einer Suchmaschinenmarketing-Kampagne) Aber auch Yahoo! Search Marketing darf wohl in der Zukunft nicht verachtet werden. Zumal die Nutzungszahlen der neuen Suchmaschine von Microsoft mit dem klingenden Namen „Bing“ stetig steigt und hier ebenso auf das Suchmaschinenmarketing-System von Yahoo! zurückgegriffen wird. Sicher stellt dies noch keine Konkurrenz zum Klassiker „AdWords“ dar, aber auch hier wird geklickt und wo geklickt wird darf eine Anzeige nicht fehlen. Noch dazu könnte es sogar etwas günstiger sein als beim Mitbewerber Google. „SEO – Suchmaschinenoptimierung nicht nur für Anfänger“ weiterlesen

Absolute Zahlen der Suchhäufigkeit im Google-Keyword-Tool

Seit gestern zeigt das Google-Keyword-Tool auch die absoluten Zahlen der Suchhäufigkeit an. Somit dürfte es SEOs nun deutlich leichter fallen eine vernünftige Keyword-Recherche durchzuführen. Auf einen wirklich guten SEO in meinem Bekanntenkreis möchte ich auch gleich mal an dieser Stelle verlinken. Ich denke Fabian hat nichts dagegen wenn ich etwas von meinem Wahnsinns-Pagerank an Ihn abtrete.

Im Übrigen habe ich diese Information aus dem Techdivision-Blog in welchem auch ein Screenshot zu sehen ist.