Gernot Gawlik

Onlinemarketing, E-Commerce, Google

hochgeschwindigkeitsSEO – Der SEO Wettbewerb

hochgeschwindigkeitsSEO

Blick aus dem HochgeschwindigkeitsSEO Zug!

hochgeschwindigkeitsSEO – So heißt das neue Zauberwort, ähmm… Keyword beim diesjährigem SEO Contest aus der altbekannten Reihe des OMClubs. (PS: Den Titel habe ich nachträglich abgeändert um evtl. die CTR zu erhöhen. Mal schauen. *g*) Die besagte Reihe began im Jahr 2008 mit dem Aufruf an alle SEOs (und Interessierten) das Keyword Befreiphone auf Platz 1 bei Google zu hieven. An diesem ersten Contest nahm ich persönlich noch nicht Teil, hatte ich doch mit meinem Studium genug zu tun in diesem Zeitrau. Als dann 2009 der zweite Contest folgte stieg ich mit meinem Blogartikel über das Volksphone in die Reihe ein. 2010 ging es dann mit dem Revierphone und 2011 mit dem JahresendSEO weiter.

Aktuelles Optimierungsziel: hochgeschwindigkeitsSEO

Diesmal stieg zum zweiten mal die Telekom mit ins Boot und so passt das diesjährige Keyword hochgeschwindigkeitsSEO zum aktuellen Produktportfolio der Telekom. Auch dort scheint wohl alles auf Geschwindigkeit ausgelegt zu sein, glaubt man den Worten zum Artikel der Telekom.

Monitoring zum Keyword hochgeschwindigkeitsSEO

Für ein professionelles Monitoring sorgt diesmal Sistrix als weiterer Sponsor (wenn ich das richtig gelesen habe). Unter www.sistrix.de/omclub stellt Sistrix eine eigens dafür eingerichtete Monitoring-Seite zur Verfügung mit der Abbildung der Top-100. Finde ich persönlich eine schöne Idee, obwohl ich sicher bin, dass der ein oder andere Artikelersteller zum Thema wie jedes Jahr sicher eine solche Monitoringseite wieder aus dem Boden gestampft hätte.

Auch ist Geschwindigkeit in diesem Jahr in der Tat ein nicht zu unterschätzender Faktor, denn der Contest-Zeitraum als solches ist doch recht begrenzt dieses Jahr. Der Gewinner wird, das ist der, der mit dem Suchwort hochgeschwindigkeitsSEO dann bei Google auf Platz 1 steht, bereits am 12. September 2012 um Punkt 22 Uhr ermittelt. Das ist ähm…, ups… ich muss weg, ähhhh… schon in 8 (i. W. acht) Tagen. Wow, das ist wirklich mal Hochgeschwindigkeit. Somit ist dies auch der kürzeste Contestzeitraum in dieser Reihe.

hochgeschwindigkeitsSEO Linkaufbau

Aus diesem Grund sollte man wohl mit dem Linkaufbau zum Keyword hochgeschwindigkeitsSEO keine Zeit verlieren. Zum Erstellungszeitpunkt dieses Artikels (leider hatte ich gestern keine Zeit) gibt es bereits 664 Ergebnisse und das wird stündlich nach oben schnellen. Somit habe ich einen der wichtigsten Faktoren in diesem Contest bereits sträflich vernachlässigt und hoffe auf Papa Zufall und Mama Glück, dass ich es doch irgendwie noch in die Top 50 (mein bescheidenes angestrebtes Ziel) schaffe. Eine erste Anlaufstelle als Backlinkquelle dürfte wohl der Telekombeitrag des SEO-Contest sein, denn die sind ja außen vor und sie schreiben, dass sie sich über jeden Kommentar freuen.

Die aktuelle SERP zum Suchwort hochgeschwindigkeitsSEO:

  1. hochgeschwindigkeitsSEO Seo Contest

    www.tagseoblog.de/hochgeschwindigkeitsseo-seo-c…
    Martin Missfeldt
    von Martin Missfeldt – in 2.959 Google+ Kreisen

    vor 20 Stunden – hochgeschwindigkeitsseo Auch in diesem Jahr veranstaltet Randolf Jorberg einen Seo-Contest. Dieses mal geht es um den Begriff

  2. HochgeschwindigkeitsSEO Suchmaschinenoptimierung vom

    www.hochgeschwindigkeitsseo.net/

    HochgeschwindigkeitsSEO ist das Trendthema der HochgeschwindigkeitsSEOSzene im September 2012. Toller Contest!

  3. News zu hochgeschwindigkeitsseo

    1. Telekom sponsert hochgeschwindigkeitsSEO – SEO Contest 2012

      Webmastertools‎ – vor 2 Stunden
      Hohe Geschwindigkeit ist der Telekom nicht nur bei DSL und mobilen Anbindungen wichtig, sondern auch in Google. Die Netzgemeinde
  4. Hochgeschwindigkeitsseo – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Hochgeschwindigkeitsseo

    Hochgeschwindigkeitsseo. aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Ungesichtete Änderungen werden auf dieser Seite angezeigt Nicht markiert. Wechseln zu:

  5. HochgeschwindigkeitsSEO

    www.seovista.de/hochgeschwindigkeitsseo/
    Tefik Artiisik

    vor 28 Minuten – HochgeschwindigkeitsSEO heißt das diesjährige Keyword zum traditionellen SEO Contest, dessen Gewinner am 12. September 2012 auf de

  6. hochgeschwindigkeitsSEO SEO Wettbewerb

    www.karlkratz.de/onlinemarketing…/hochgeschwindigkeitsse
    vor 19 Stunden – Beim diesjährigen SEO Contest geht es um das Keyword hochgeschwindigkeitsSEO. Ein Begleitbericht zum Rattenretten in Googles SERPs .
  7. Bilder zu hochgeschwindigkeitsseo

    – Unangemessene Bilder melden

    vor 20 Stunden

  8. hochgeschwindigkeitsseo – Seo.de

    seo.de/6989/hochgeschwindigkeitsseo/
    Gerald Steffens
    von Gerald Steffens – in 1.609 Google+ Kreisen

    vor 21 Stunden – und wer wird zum hochgeschwindigkeitsseo gekürt? natürlich derjenige, dessen seite am 12.9.2012 um 22:00 uhr die spitzenposition für den

  9. hochgeschwindigkeitsSEO – dmexco SEO Wettbewerb 2012

    www.trafficmaxx.de/…/hochgeschwindigkeitsseo-de…
    Tobias Ihde
    von Tobias Ihde – in 296 Google+ Kreisen

    vor 21 Stunden – Auch dieses Jahr wurde, etwas später als sonst aber pünktlich zur dmexco, ein SEO-Contest ausgerufen. Beim Contest soll in diesem Jahr der

  10. hochgeschwindigkeitsSEO – ein neuer SEO-Wettbewerb

    gerech.net/3247843-hochgeschwindigkeitsseo-ein-neuer-seo-…

    vor 21 Stunden – Gerade wurde der diesjährige SEO-Wettbewerb zur “OMclub – die INoffizielle dmexco Party” gestartet. Bis zum 12. September 22 Uhr sollte

  11. Hochgeschwindigkeitsseo – SeoBlog.net

    www.seoblog.net/hochgeschwindigkeitsseo/Teilen
    Nicolas Sacotte
    von Nicolas Sacotte – in 832 Google+ Kreisen

    vor 14 Stunden – Ihr fragt Euch jetzt sicher was Hochgeschwindigkeitsseo sein soll! Wir werden es hier erklären: Zum alljährlichen OMClub anlässlich der

Ich persönlich sehe das natürlich eher sportlich und möchte einfach mit dabei sein. Richtig Zeit dafür habe ich leider nicht, aber ich werde sicher den ein oder anderen Backlink ergattern können und freue mich natürlich auch auf die vielen Kommentare von SEOs die ebenfalls auf die Pirsch gehen. Vor allem rentiert es sich hier einen Blogkommentar über 140 Zeichen zu schreiben *winkmitemzaunpfahl*

Ich drücke abschließend auf jeden Fall jedem Teilnehmer kräftig die Daumen. Und jetzt wird auf hochgeschwindigkeitsSEO in Hochgeschwindigkeit optimiert, damit ich auch noch eine winzig kleine Chance habe. Selbstverständlich werde ich den Blogartikel die nächste Zeit immer wieder einmal updaten.

UPDATE 05. 09. : Witzigerweise möchte Google meine Blogpost-Seite ums Verrecken nicht indizieren. Aber wie heißt es so schön: Gut Ding will Weile haben. Allerdings bin ich mit der Domain sprich Startseite auf Platz 138 ins Sistrix-Monitoring eingestiegen. Na das läßt doch hoffen. Mir reicht es ja eigentlich, wenn die Seite kurz vor Contestende indiziert wird und dann gleich in die TOP-10 schießt 😉

Ne, Spaß beiseite, ich hab mal über die WMT ein bissi nachgeholfen auch wenn ich manchmal nicht wirklich daran glaube, dass es etwas bringt, aber das werde ich ja sehen.

hochgeschwindigkeitsSEO Indizierung

hochgeschwindigkeitsSEO Indizierung

Jetzt kann es sich nur noch um Monate handeln 🙂

UPDATE 06. 09. 10:00 Uhr: Seit gestern spätabends befindet sich diese Seite im Google Index und ist auch gleich auf Platz 38 eingestiegen. Im Moment befinde ich mich auf Platz 34 laut Sistrix-Monitor und habe gerade einmal 30 Bookmarks auf die Seite gesetzt, damit die Indizierung schneller geht. Gerade eben habe ich eine (ich weiß, DC-Alarm) PM an etwa 50 Portale geschickt, mal sehen was sich da nun tut. Zum kommentieren der einzelnen Blogartikel habe ich nicht wirklich die Zeit und finde es im nachhinen schade, dass ich erst so kurzfristig von diesem Wettbewerb Wind bekommen habe. Aber mit dem derzeitigem Ergebnis bin ich vollends zufrieden. BTW: Den Titel habe ich auch noch etwas abgeändert um vielleicht die CTR ein bissi zu erhöhen.

hochgeschwindigkeitsSEO-Keyworddichte

hochgeschwindigkeitsSEO – Keyworddichte

Ich habe auch mal meine Keyworddichte überprüft. Das Ergebnis sieht man in diesem Bild hier. Auch habe ich meine Daten mir denen von Harry  auf Platz 2 verglichen. Manchmal kann man hier schon interessante Erkenntnisse für sich gewinnen.

hochgeschwindigkeitsSEO Bildersuche

hochgeschwindigkeitsSEO Bildersuche

15:00 Uhr: Und jetzt bin ich ja richtig überrascht. Mittlerweile stehe ich auf Platz 17 in den SERPs und das vermutlich hauptsächlich durch die distributierte Pressemitteilung und ein paar weiteren Social Bookmarks. Gut, so 5 Kommentare muss ich auch noch mit in den Topf werfen. Viel weiter habe ich wirklich nicht in die Trickkiste gegriffen. Der Hammer ist, dass ich mittlerweile sogar auf der ersten Seite erscheine. Zwar „nur“ in Form meines Bildes, aber wenn ich dafür „Ruhm und Ehre“ von Martin ergattern könnte wäre mir das auch schon recht 😉

18:00 Uhr: Na an diesem Experiment nehme ich doch gerne teil, auch wenn das jetzt ein bissi reziprok ist (evtl. hab‘ ich’s net ganz verstanden) werde ich hier einmal mit dem Key „Geheimer HochgeschwindigkeitsSEO geht social!“ auf Corvins (hoffe der Name ist richtig) Seite verlinken. Mal schauen was passiert.

UPDATE 07. 09. 19:00 Uhr: Seit gestern Abend bin ich doch noch mal etwas nach vorne gerutscht. Zwar noch nicht in die TOP-10, aber immerhin auf Platz 14. Heute morgen hatte ich die Domain und Suchwort in die Linkresearchtools eingegeben und dann einfach einmal nach Cempers Power Trust sortiert. Wenn das mit Platz 1 was werden soll, müsste ich hier ziemlich viel von der Liste abklappern, aber ich suche mir nur die interessanten und vor allem sympathischen Artikel heraus. 😉

UPDATE 09. 09. 20:00 Uhr: Oh, oh, heute bin ich zu rein gar nichts gekommen. Und dann ist in Würzburg auch noch StraMu. Naja, Platz 20 ist auch nicht soooo übel. Aber ich müsste mich jetzt ganz schön ins Zeug legen um unter die Top-10 zu kommen und da fehlt mir leider einfach die Zeit. Ein paar Backlinks werde ich noch setzen und am Montag noch en paar Social Bookmarks und evtl. noch eine Pressemitteilung und dann solls das aber auch gewesen sein 😉 Mal schauen wo ich lande.

hochgeschwindigkeitsseo-bild2

hochgeschwindigkeitsseo Bild Nr 2

UPDATE 10. 09. 10:00 Uhr: Na also, geht doch 😉 Mit ein paar weiteren Social Bookmarks bin ich mittlerweile wieder, mit dem Keyword hochgeschwindigkeitsSEO (mit welchem auch sonst), auf Platz 17 gerutscht. Da soll Google mal einer verstehen. Ich bin etwas überrascht über das Erfolgs- / Aufwandsverhältnis. Sehr viel habe ich nun wirklich nicht getan. Natürlich stehe ich hier und da im Kommentarbereich eines Blogs drin, aber das war es auch schon fast. Heute habe ich noch einmal um den Endspurt ein bisschen anzufeuern eine Pressemitteilung publiziert. In der Bildersuche bin ich leider auch mittlerweile auf Seite 2 (Seit wann gibt es eigentlich hier wieder Seiten?) neben der HubschrauberBockwurst. Das ist doch bestimmt das Suchwort für 2013 schon?!? 😉

UPDATE 12. 09. 17:30 Uhr: Schade, schade. Ich bin mittlerweile sogar in den Top10 😉 Aber ich habe wirklich 0 (i. W. Null Zeit) um auch nur ansatzweise Weiterzumachen. Ich halte morgen einen Vortrag zum Thema „Usability in Onlineshops“ auf der mainIT12 und wer Onlineshops kennt, der weiß, dass es hier viel zu berichten gibt. Aber ich bin wirklich zufrieden mit diesem Ergebnis und würde mich freuen, wenn ich den Platz bis heute abend halten könnte. Aber das wird vermutlich schwer. Hier mein Top-10 Erfolg, der ja vermutlich heute abend keinen Bestand mehr hat *g*

hochgeschwindigkeits-SEO-Monitor

hochgeschwindigkeitsSEO-Monitor

UPDATE 12. 09. 21:30 Uhr: Jetzt wird es aber spannend. Ich befinde mich just im Moment auf Platz 11. Das ist ja schon recht undankbar aber für meine Bemühungen immer noch wirklich ausreichend. Auf meinen Wegen durch den hochgeschwindigkeitsSEO-Dschungel habe ich gesehen, dass der aktuell Viertplatzierte sich selbst mit dem Keyword hochgeschwindigkeitsSEO verlinkt. Ich habe zwar schon von internen Linkoptimierungen gehört, aber was das bringen soll kann ich mir nicht erklären. Aber ein Versuch ist es wert, sind ja nur noch 1 1/2 Stunden und kaputt machen kann man ja auch nichts 😉

UPDATE 14. 09. 20:00 Uhr: Schön, der SEO Contest ist vorbei und keine Sau interessiert es und es berichtet auch keine „offizielle“ Stelle darüber. So gefällt mir das. Ich bin immerhin auf den 11 Platz gelandet und damit bin ich auf jeden Fall zufrieden. Ich habe nun mal keine Armada von Praktikanten die „schlaflose Nächte“ (Zitat des Gewinners) hatten und augenscheinlich durchgearbeitet hatten. Aber das ist ok. Warum der Sistrix-Monitor nun weiterläuft ist mir auch schleierhaft. Ich glaube mal – auch wenn es Spaß machte – wird dies mein letzter SEO-Contest aus dieser Reihe gewesen sein, da mir die Heuchelei die von manchen beim Linkaufbau betrieben wird einfach tierisch auf den S*** ging. An Erfahrung habe ich jedoch einiges mitgenommen und auch an neuen Eindrücken und Methoden. Das ist es worum es mir letzten Endes auch ging.

Bei der Bildersuche war ich im Übrigen immerhin auf dem 2ten Platz an der besagten Deadline 😉 (aber ohne Gewähr *g*)

26 Kommentare

  1. Hallo Gernot,

    es ist wie du schon sagst, in so kurzer zeit eine seite auf position 1 bei google zu optimieren ist eigentlich überhaupt nicht relevant und funktioniert natürlich auch nicht auf lange sicht, aber es geht ja um die schnelligkeit 🙂 Hochgeschwindigkeit ist angesagt 😉

    ich wünsche dir und natürlich auch allen anderen teilnehmern viel viel glück! die letzten stunden stehen (so wie ich das hier sehe) die serps ruhig im vergleich zu gestern abend bis heute morgen…

    ich bin sehr gespannt auf die kommenden tage und natürlich dann auf den stichtag…

  2. Gernot

    5. September 2012 at 07:19

    Vielen Dank Jascha für Deine Glückwünsche. Du hast Recht, eine nachhaltige Optimierung sollte für gewöhnlich komplett anders verlaufen. Aber ein schönes Experiment ist es allemal!

  3. Ich schliese mich da der Meinung, dass es nicht sonderlich aussagekräftig ist, eine Domain über so eine Kurze Zeit auf ein Keyword hin zu optimierten, an. Allerdings ist es immer nett zu sehen welche Strategien zu einem kurzweiligen Push verhelfen. Und auch noch nach dem Contest kann man die Strategien auswerten, Google schließt die SERPs ja nicht am 12.09 😀

  4. das gibt gute test + auswertungsmöglichkeiten 🙂

  5. Ich bin ja noch nicht wirklich bewandert im Bereich SEO, aber probieren kann man es ja mal. Möge der schnellste SEO gewinnen, hoffentlich wird es jemand der den SEO-Contest noch nicht gewonnen hat.

  6. Vielleicht gewinnt ja auch nicht mal „der schnellste seo“…^^

    sondern es schleicht jemand von unten die serps nach oben und macht dann am 12ten plötzlich noch einen sprung dazu und steht auf #1 …
    ich bin sooooo gespannt.. 🙂

  7. Moin!!

    Ich bin leider ein wenig zu spät aber mache auch mal mit! Erstaunlich ist doch zu sehen mit welchen Methoden an den Start gehangen wird oder? Google scheintso dermaßen Schluckauf zu haben im Momant das man meinen könnte alles ist Möglich ;-). Wänsche euch allen VIEL GLÜCK!!

  8. Gernot, wenn dein Link mir auf #1 hilft, geb ich dir nen Kaffee aus 😉

  9. Platz 22 ist ja schonmal nicht schlecht Gernot. Wer das Rennen um Platz 1 im Detail verfolgen will – ganz einfach: http://www.suchmaschinenmonitor.de

    Gruß

    Julian

  10. Ich befeuere die Google Webmaster Tools seit Tagen mit meinen zwei Unterseiten und nichts passiert. Ich bezweifel, dass die Nutzung insbesondere beim HochgeschwindigkeitsSEO was bringt.

  11. Gernot

    8. September 2012 at 20:30

    Da nehme ich Dich beim Wort @Hendrik 😉

  12. Hallo Gernot,
    bin nur aus Jux und Dollerei bei HochgeschwindigkeitsSEO dabei. Natürlich freue ich mich über Deinen Follow-Link. Ich kann mir zusätzlich aber auch einen ganz regulären Linktausch vorstellen, sowas gibts ja auch noch. Schreib mir einfach ne Mail. Ich melde mich. Viele Grüße und viel Erfolg beim Wettbewerb.
    Thomas

  13. Ach was bin ich auf die Endauswertung gespannt. Vor allem die unterschiedlichen Taktiken und welche davon zum Erfolg führte wird wieder sehr interessant. Und auch ob sich eine neue Keyword-Domain durchsetzen kann, oder aber ob es eine bestehende mit entsprechender Historie wird.

    Auch interessant, ist die Schaltung von SEM auf den Begriff von Dienstleistern. Hier scheint wohl der Gedanke zu Grunde zu liegen, dass Google die SEM Ausgaben auch positiv auf das entsprechende Ranking anrechnet.

    Ich persönlich würde ja auf eine bestehende Domain tippen. In den letzten Jahren waren diese afaik auch immer erfolgreich. Wenigstens bin ich dieses Jahr auf der Party und kann die Verkündung des Gewinners live miterleben. 🙂

  14. Schade dass der Wettbewerb etwas zu spät entdeckt wurde bzw. so kurz läuft. 2 Wochen länger und wir hätten sicherlich deutlich mehr Teilnehmer und interessante „Wett(link)kämpfe“ 🙂

  15. bis dahin haben sich alle aus dem index geschossen @jens… 😀

  16. Gernot

    10. September 2012 at 14:36

    Das kann sein Jascha 🙂

    Somit ist alles noch offen!

  17. Wäre eigentlich ganz cool, wenn eine Stunde vor Ende die Hälfte der Seiten aus dem Index fliegen würden 😉 Gäbe dann sicher einen wirklich überraschenden Sieger.

  18. Gernot

    11. September 2012 at 09:42

    @Toni : Hehe, darauf spekulier ich auch 😉

  19. Hei Gernot, ist das Strategie 4 mal am 06. 09. um 10:00 Uhr ein Update zu schreiben? Ich denke mal eher ein klassiches Copy Paste Vergehen 😀

  20. Hier ist ja so Einiges im Gange. Morgen ist es endlich soweit. Das Ende des Wettbewerbs naht und jeder Platz im Ranking ist ein Fortschritt.

    Einige Gesichter trifft man sicherlich auf der dmexco wieder 😉 spätestens auf der OMClub Party.

  21. Es geht langsam hoch. Platz 12 (+ 10) Ob das noch reicht? Viel Erfolg für den Endspurt.

  22. Mit welchem Tool wurde die Keyworddichte geprüft`?

  23. Gernot

    12. September 2012 at 15:36

    @Harry: Ui, Upsala! Danke für den Hinweis! 😉

  24. es ist nun doch schon einige Zeit her mit dem hochgeschwindigkeitsSEO – aber ich muss schon sagen
    tolle Hinweise die man verfolgen soll.
    obwohl nicht alles ganz klar ist wie der SEO
    Hase so läuft hat man wenigstens einen schönen Richtungspfeil.

  25. Na das ging ja heiß her. Schöne Sache auch die Live Updates direkt im Beitrag!

    Schade das das irgendwie an mir vorbei gegangen ist. Gibt es dieses Jahr wieder etwas ähnliches?

    LG

    Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2016 Gernot Gawlik

Theme von Anders NorénHoch ↑