hochgeschwindigkeitsSEO – Der SEO Wettbewerb

hochgeschwindigkeitsSEO
Blick aus dem HochgeschwindigkeitsSEO Zug!

hochgeschwindigkeitsSEO – So heißt das neue Zauberwort, ähmm… Keyword beim diesjährigem SEO Contest aus der altbekannten Reihe des OMClubs. (PS: Den Titel habe ich nachträglich abgeändert um evtl. die CTR zu erhöhen. Mal schauen. *g*) Die besagte Reihe began im Jahr 2008 mit dem Aufruf an alle SEOs (und Interessierten) das Keyword Befreiphone auf Platz 1 bei Google zu hieven. An diesem ersten Contest nahm ich persönlich noch nicht Teil, hatte ich doch mit meinem Studium genug zu tun in diesem Zeitrau. Als dann 2009 der zweite Contest folgte stieg ich mit meinem Blogartikel über das Volksphone in die Reihe ein. 2010 ging es dann mit dem Revierphone und 2011 mit dem JahresendSEO weiter.

Aktuelles Optimierungsziel: hochgeschwindigkeitsSEO

Diesmal stieg zum zweiten mal die Telekom mit ins Boot und so passt das diesjährige Keyword hochgeschwindigkeitsSEO zum aktuellen Produktportfolio der Telekom. Auch dort scheint wohl alles auf Geschwindigkeit ausgelegt zu sein, glaubt man den Worten zum Artikel der Telekom. „hochgeschwindigkeitsSEO – Der SEO Wettbewerb“ weiterlesen

Jutta Seidel – E-Mail zum Thema Linkfarm

linkfarmSpam ist ja bekannterweise nichts Neues, aber im SEO Bereich erreichen mich immer wieder Mails mit wirklich wahnwitzigem Inhalt. Mit einer Mail einer gewissen Jutta Seidel (gerne kann sich die Dame bei mir melden) wird im Moment bei einigen (SEO unbedarften) Unternehmen Panik verbreitet.

Die Mail beginnt mit „ich möchte Sie auf ein sehr großes Risiko hinweisen, welches vielleicht die Webkatalogeinträge Ihrer Firmenwebseite für Ihr Unternehmen bedeuten kann.“ und hat den Betreff: „Die Webkatalogeinträge Ihrer Firmenwebseite„.

Inhaltlich geht es um Firmeneinträge in etwa einer handvoll Webkatalogen, welche aus Sicht von Frau Seidel mögliche Linkfarmen darstellen. Und die Linkfarmen sind auch noch sehr böse dazu. Und dann kann die eigene Webseite so von Google abgestraft werden, dass die eigene Webseite überhaupt nicht mehr bei Google auffindbar ist. „Jutta Seidel – E-Mail zum Thema Linkfarm“ weiterlesen

Besondere Auszeichnung: JahresendSEO – Sau

seo-sauDass es in den Weiten des Internets ganz intelligente und leider auch weniger intelligente Individuen gibt, war mir bewußt. Jedoch kann auch ich tatsächlich noch überrascht werden. Im Blog des verehrten Elias Schwerdtfeger unter http://spam.tamagothi.de/2011/09/15/jahresendseo-sau-medienlobby-de/ wird auf eine sehr packende Art und Weise über den Berufsstand des Suchmaschinenoptimierers gelästert und hergezogen.

Hintergrundinformationen:

Ich verrichte meine Dienste in einer Online-Marketing-Agentur. In dieser Agentur ist es tatsächlich so, dass wir den Facharbeitermangel dadurch mit eindämmen wollen, dass wir junge Menschen in einem Beruf ausbilden. In unserem Falle hat am 1. September diesen Jahres ein Azubi des Berufs Medienkommunikation Digital und Print seine Ausbildung begonnen. Nun ist es nunmal so, dass zu den Aufgabengebieten einer Online-Marketing-Agentur auch eben die Suchmaschinenoptimierung gehört. Das sich nun die Suchmaschinenoptimierung in On- und Offpage gliedert erwähne ich nur so nebenbei. „Besondere Auszeichnung: JahresendSEO – Sau“ weiterlesen

Simsalaseo – Ein neuer SEO-Wettbewerb

simsalaseo, simsalabim, simsalaseo
Simsalaseo, Simsalabim, Simsalaseo

Laaaaaangweilig, werden sich jetzt viele denken. Schoooon wieder ein SEO-Wettbewerb. Die SEOs haben ja anscheinend sonst nichts zu tun 😉 Aber eine klitzekleine Kleinigkeit ist neu an dem Simsalaseo – Wettbewerb. Dieser Simsalaseo – Wettbewerb bezieht sich auf die Google-Bildersuche. DAS ist doch tatsächlich mal etwas neues. Ausgerufen wurde der Simsalaseo Wettbewerb durch Martin Mißfeldt – der Bildersuche-Checker schlechthin.

Simsalaseo – Google Bildersuche

Der Wettbewerb ist im Übrigen gestern am 15. August 2011 gestartet und bereits einen Tag später zählt der Ticker ganze 1.180 Ergebnisse für das Suchwort Simsalaseo. Na da legen sich aber ein paar SEOs mächtig ins Zeug um mit Simsalaseo die ausgeschriebenen 500 Euro einzuheimsen. „Simsalaseo – Ein neuer SEO-Wettbewerb“ weiterlesen

SEOkomm – ich komme!

Heute erhielt ich die Zusage von meiner Agentur an der SEOkomm in Salzburg teilnehmen zu dürfen. Die SEOkomm ist nach eigenen Aussagen die Nr. 1 der SEO Konferenzen in Österreich 😉

Aber auch von Deutschland aus ist die Konferenz nicht nur aufgrund der geographischen Nähe, sondern vor allem aufgrund Ihres Konferenzprogramms durchaus einen Besuch wert.

Beginnen wird die Show mit dem SEO-Entertainer – und ich untertreibe hier vermutlich sogar noch etwas – Marcus Tandler alias Mediadonis, auf dessen Vortrag ich mich jetzt schon freue. Bei Marcus gibt es den Satz „Ein Blatt vor den Mund nehmen“ einfach nicht. Weiter geht es mit SEO-Größen wie Ralph Tegtmeier der fantomaster.com GmbH (schlau gemacht mit dem Firmennamen *g*), Marco Jank – der Seonaut, Dominik Wojcik und viele mehr.

Interessant fand ich vor allem Marcos Konferenzprogramm-Snippet:

SEOkomm Programmauszug

Ich muss zugeben ich habe eine Weile gebraucht und im ersten Moment gedacht es handelt sich um einen Blindtext, weil Marco seinen Beitrag noch nicht eingereicht hatte 😉 Aber dann hab’s sogar ich geschnallt und muss sagen, dass man an solchen Aktionen dann schon den „alten Hasen“ in dem Bereich erkennt.

Der Webmontag in Würzburg war mal wieder echt spitze!

Webmontag WürzburgVorgestern fand in Würzburg der dritte Webmontag in Würzburg statt. Die kreative Bürogemeinschaft „Frankfurter 5“ stellte hierfür die Räumlichkeiten und auch Snacks und Getränke bereit. Die Beiträge werden, wie bei jedem Webmontag, aus den Teilnehmern heraus generiert. Hierdurch wird es den Zuhörern ermöglicht eine höchst interessante und breit angelegte Mischung an 10-minütigen Vorträgen zu lauschen. So berichtete Markus Sommer über die Usability und Conversion Optimierung. Gerade für den Bereich Online-Marketing selbstverständlich für mich überaus lehrreich. Klaus Wolfrum berichtete an dem Beispiel seines Veranstaltungsportals frankentipps.de über die Veranstaltungswerbung im Internet. Das Portal, inklusive Ticketing-System wurde im Übrigen komplett selbst entwickelt.Im Anschluss daran erklärte uns Gerrit van Aaken das Video im Web – ein Techniküberblick. Gerrit ist ein ausgezeichneter freiberuflicher Webdesigner aus Würzburg. „Der Webmontag in Würzburg war mal wieder echt spitze!“ weiterlesen

Xovi – Das SEO Tool

XOVIMan mag jetzt sicherlich denken, dass es bereits genug SEO-Tools am Markt gibt und diese sicherlich noch Optimierungspotential hinsichtlich der Keyworddatenbank und vor allem hinsichtlich der Preisgestaltung haben. Nachdem SEOlytics nun versucht hat mit dem Light-Paket für schlappe 39 Euro auch kleinere Agenturen zu gewinnen zeigt sich Xovi durchaus als interessante SEO-Tool Alternative.

Während das Light-Paket von SEOlytics, ja, ich habe es ausführlich getestet, wirklich nur elementare Funktionen freischaltet und nicht einmal eine Backlinkanalyse möglich ist, wird Xovi als rundum-sorglos-Vollversion angepriesen. „Xovi – Das SEO Tool“ weiterlesen

SEMSEO 2010 – SEO Auftakt in Hannover

Das SEO Jahr beginnt wohl am 26. Februar. An diesem Termin findet in Hannover die SEMSEO Konferenz statt. Diese Konferenz ist allen Interessierten von Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung gewidmet. Auf der eintägigen Veranstaltung werden Vorträge von renomierten Fachleuten zu Themen rund ums Online-Marketing gehalten. Unter anderem ist natürlich auch Prof. Dr. Mario Fischer, der zum einen zum besten deutschen SEO gekürt wurde und zum anderen mein Dozent im Schwerpunkt E-Commerce war, worauf ich besonders Stolz bin.

Initiator der SEMSEO ist im Übrigen das Unternehmen ABAKUS Internet Marketing. Von ABAKUS wurden auch noch zwei Tickets zum anschließenden PubCon bereitgestellt, welche wiederum von SEO-United verlost werden.

Wer an der SEMSEO Konferenz teilnimmt, benötigt, wenn ich das richtig gelesen habe, diese Freitickets nicht. In den Kosten von 357 Euro sind diese enthalten. Auf der Anmeldeseite gibt es die Möglichkeit einen Aktionscode einzugeben, wer einen solchen für mich hat darf sich natürlich bei mir melden 😉

Nein! Das META-Tag Keyword ist für Google NICHT mehr relevant

Ich werde immer öfter gefragt wie es sich denn nun genau verhält mit diesem META-Tag Keyword. Dieses Meta-Tag wurde um die Jahrtausendwende für SEO-Maßnahmen (sicherlich auch erfolgreich) genutzt. Mittlerweile hat sich Google von diesem Kriterium verabschiedet und zieht es nun offiziell nicht mehr als Ranking-Faktor heran. Nachlesen kann man das im offiziellen Blog oder bei Matt Cutts. Dort kann man es sogar „hören“ und auch „sehen“.

Man kann es natürlich nun auch im Quelltext so provokant machen wie z.B. Prof. Dr. Mario Fischer (Grüße an dieser Stelle an meinen E-Commerce Schwerpunkt-Dozenten) auf seiner Seite website-boosting.de

oder die Menge einfach auf ein vernünftiges Maß reduzieren.

Ich bin eher für eine Reduzierung der Keywords auf 3-4 pro Webseite. Diese Keywords sollten auch mit dem Content in irgend einer Verbindung stehen. Warum?!? Naja, es gibt auch noch andere Suchmaschinen. Und warum haben denn die „großen“ SEO-Agenturen (wie z.B. Sumo, Abakus etc) ebenfalls noch Keywords in den Meta-Tags?