Um den Google Tag Manager Code valide nach W3C (Doctype HTML) einzubinden ist es nötig den folgenden Code zu verwenden. Der Einbau erfolgt direkt nach dem öffnendem body-Tag.

<!-- Google Tag Manager -->
<noscript>
<div>
<object data="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-HIERIDEINSETZEN" height="0" width="0" style="height:0;width:0;display:none;visibility:hidden"></object></div>
</noscript>

<script type="text/javascript">
/* <![CDATA[ */
(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':
new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],
j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';
j.async=true;j.src=
'//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);
})(window,document,'script','dataLayer','GTM-HIERIDEINSETZEN');
/* ]]> */
</script>
<!-- End Google Tag Manager -->

Nicht vergessen bei „HIERIDEINSETZEN“ auch den eigenen fünfstelligen Buchstabencode einbinden. Bei Fragen einfach über die Kommentare melden.


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Mit PHP Leerzeilen in einer Datei entfernen